Squash.ch

Swiss Squash - Schweizerischer Squash Verband
  1. ---français voir ci-dessous---

    Der Zentralvorstand hat die Ressortzuteilung festgelegt. Die Zuordnung der Themenbereiche stützt sich auf die persönlichen Erfahrungen sowie die sportlichen und beruflichen Hintergründe der einzelnen Mitglieder ab und gewährleistet insbesondere im Bereich der Finanzen eine wertvolle Kontinuität. Das «grupetto28» hat für das laufende Jahr einen straffen Sitzungskalender festgelegt, um die anstehenden Aufgaben und Ziele sorgfältig und zielstrebig anzugehen. Neben der Inhaltlichen Arbeiten freut sich der Vorstand auf die unmittelbar bevorstehenden sportlichen Höhepunkte, darunter die European Team Championsships (ETC), die Senioren Schweizermeisterschaft (SSM) und die Junioren Schweizermeisterschaften (JSM).

    Christian Loosli und Marius Hug, Co-Präsidenten und Marketing
    Waleed Julier, Vizepräsident und Vertreter Squash Romandie
    Patricia Widmer, Finanzen
    Rubina Syed, Medizin & Gesundheit
    Yannick Lindemann, Kommunikation & Breitensport
    Benjamin Fischer, Ausbildung & Nachwuchs
    John Williams, Wettkampf & Leistungssport
    Ambre Allinckx, Athelt:innen Vertretung

    Le comité central de Swiss Squash a défini l'attribution des départements. Cette répartition s'appuie sur les expériences personnelles et professionnelles ainsi que sur les antécédents sportifs des membres, permettant ainsi de garantir une gestion efficace des responsabilités. Le 'grupetto28' a établi un calendrier de réunions rigoureux pour l'année en cours, visant à aborder les tâches et objectifs à venir. Le comité central se réjouit de relever les défis futurs, en se concentrant sur les points forts du sport, y compris le Championnat d'Europe par équipes (ETC), le Championnat suisse des seniors (SSM) et le Championnat suisse des juniors (JSM).

    Christian Loosli et Marius Hug, co-présidents en charge du Marketing
    Waleed Julier, vice-président et représentant de Squash Romandie
    Patricia Widmer, en charge des Finances
    Rubina Syed, responsable de la Médecine et de la Santé
    Yannick Lindemann, en charge de la Communication et du Sport de masse
    Benjamin Fischer, responsable de la Formation et de la Jeunesse
    John Williams, en charge de la Compétition et du Sport de haut niveau
    Ambre Allinckx, représentante des athlètes

  2. Es hat nicht ganz gereicht für seinen 1. Sieg auf der PSA World Tour für Dimitri Steinmann (WR 34). Steinmann verliert den Final am German Open in Hamburg mit 1-3 gegen den Malaysier Eain Yow Ng (WR 22). 

    German Open 2024 Final Steinmann Ng

    German Open 2024 Steinmann Gough

    ---früherer Bericht: Steinmann im Final---

    Dimitri Steinmann (WR 34) steht im seinem ersten Final auf der PSA World Tour dank einem souveränen 11-8, 11-4, 11-1 Sieg gegen den Ägypter Mohamed ElSherbini (WR 19).
    Steinmann spielt heute Sonntag um ca. 16:45 Uhr gegen den Malaysier Eain Yow Ng (WR 22), der überraschenderweise im Halbfinal den Topgesetzten Joel Makin (Wales/WR 11) in 4 Sätzen ausgeschaltethat. 

    German Open 2024 Steinmann ElSherbini

    ---früherer Bericht: Steinmann im Halbfinal---

    An den German Open in Hamburg steht Dimitri Steinmann (WR 34)  im Halbfinal. Steinmann gewinnt im 1/4-Final gegen den Spanier Bernat Jaume (WR 54) glatt in 3 Sätzen 11-7, 11-7, 11-8 und spielt heute Samstag um ca. 20:15 Uhr gegen Mohamed ElSherbini (WR 19) um den Einzug in das Final.

    German Open 2024 Steinmann Baume
    Berichte & Fotos auf psaworldtour.com HIER (englisch)
    Berichte & Fotos auf SquashSite HIER (englisch) 
    Squashtv HIER

  3. Liebe Seniorinnen und Senioren
    Für die Durchführung der diesjährigen Squash Senioren Schweizermeisterschaften stellt alles bereit. Jetzt warten wir nur noch auf die Protagonisten - auf euch.
    Meldet euch gleich via Tournamentsoftware oder E-Mail an ralph.lengwiler@sqa.ch an und intensiviert euer Training, sodass ihr an den SSM 2024 brillieren könnt.
    Sportliche Grüsse
    Squashclub Appnezell

  4. Swiss Olympic bietet auch in diesem Jahr einen Lehrgang für Vereinsvorstände an.
    Alle Infos dazu findet ihr HIER

    SO Lehrgang Club Management

  5. Bei den City Tattersalls Group Australian Open 2024 in Sydney schaffte es Steinmann (WR 35) bis in den Halbfinal. Bei diesem Bronze Event der PSA war Steinmann an Position 4 gesetzt. Im Halbfinal musste er sich gegen die Nr. 11 der Welt, den Franzosen Victor Crouin, in einem hochstehenden Match mit vielen intensiven Ballwechseln 1-3 geschlagen geben.

    Trotz des Ausscheidens im Halbfinal kann Steinmann stolz auf seine Leistung bei den Australian Open zurückblicken. Seine Darbietungen in den Runden zuvor lassen  Gutes von ihm in Zukunft erwarten. Er hat gezeigt, dass er ohne Probleme mit den Besten Spielern der Welt mithalten kann. Wir sind gespannt auf seine Resultate in den kommenden Wochen.

    steinmann Australian Open 24

    AUS Open 2024